Aktuelles

Auftaktveranstaltung "ekito"

Ev.-luth. Kita-Verbund feiert mit über 300 Mitarbeitenden und Gästen

Am Freitag  letzter Woche begrüßte der neugegründete Kita-Verbund des ev.-luth. Kirchenkreises seine mehr als 300 Mitarbeitenden und viele Gäste mit einer großen Auftaktveranstaltung. Im Eröffnungsgottesdienst wurde außerdem der Geschäftsführer Günter Zingel in seinen Dienst eingesegnet.

Am 1. Januar hat der Kita-Verbund unter dem Namen ekito seine Arbeit aufgenommen. 16 evangelische Kitas mit insgesamt circa 1.400 Plätzen arbeiten seitdem unter einem gemeinsamen Dach zusammen. Die Mitarbeitenden sind aus den vier Kirchengemeinden Osternburg, Ohmstede, Eversten und Ofenerdiek zum Kirchenkreis gewechselt. Seit dem 1. Februar ist Günter Zingel mit im Boot. 

„Nach zweieinhalb Jahren Vorarbeit ist reichlich Grund zum Feiern“, meint er. „Wir wünschen uns, dass unsere Mitarbeitenden sich unter dem neuen Dach wohlfühlen, sodass eine gute Zusammenarbeit entstehen kann. Mit diesem Fest setzen wir ein Zeichen der Zusammengehörigkeit.“ Gottesdienst, Rahmenprogramm, Grußworte und ein gemeinsames Essen erwarteten die Mitarbeitenden. Auch Vertreter der ehemaligen Träger, der Stadt und der Kirche wurden eingeladen.

„Wir sind froh und dankbar über den erfolgreichen Start“, sagt Kreispfarrerin Ulrike Hoffmann. „Daran waren viele Menschen beteiligt, denen wir mit unserm Fest gerne danken möchten.“ Gemeint ist z.B. die Projektlenkungsgruppe mit ihrem Leiter Heinz-Ulrich Rüther, der Leitungsausschuss des Verbundes sowie die Mitarbeitenden der Verwaltung.

Die Einrichtungsleitungen stellten Ihre Kita anhand von Symbolen vor, diese sind auch auf den Bildern zu sehen.

Günter Zingel ist 1962 in Ostfriesland geboren und lebt mit seiner Familie in Leer. Er ist Dipl. Kfm. FH und war bis Ende 2017 betriebswirtschaftlicher Geschäftsführer der Kitas des Kirchenkreisverbandes Ostfriesland-Nord im Kirchenamt Aurich. Vorher hat er im Hafenamt Brake und in verschiedenen Kliniken gearbeitet. Er bringt also breit gefächerte Erfahrungen aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit. Seit 12 Jahren ist er Mitglied im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Leer und wurde erst kürzlich wiedergewählt für eine dritte Amtsperiode.


Günter Zingel ist Dipl.Kfm. und war zuletzt Geschäftsführer von 25 Kindertagesstätten des Kirchenkreisverbandes Ostfriesland-Nord in Aurich beschäftigt. Vorher hat er als leitender Mitarbeiter in verschiedenen Kliniken (Karl Jaspers Klinik in Oldenburg und Klinikum Leer) und im Hafenamt Brake im Finanzwesen und im Einkauf gearbeitet. Er bringt also breit gefächerte Erfahrungen aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit. Seit 2006 ist er Mitglied im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Leer und wurde bei der letzten Wahl für weitere 6 Jahre wieder gewählt. Seit dem 01. Februar 2018 ist er als Geschäftsführer des  "ekito" Verbundes in Oldenburg tätig.