Aktuelles

Beim Putzen und Reinigen im Einklang mit der Schöpfung – ekito stellt auf ökologische Reinigungsmittel um

Die oldenburgische Kirche stellt auf ökologische Reinigungsmittel um (von li. nach re.): Geschäftsführer Stefan von der Pütten; Winfried Winkler, dreitrum GmbH; Susanne Seemann vom Bewirtungsdienst des Oberkirchenrates; Andrea Feyen, Beauftragte für Umwelt, Klimaschutz und Energie der oldenburgischen Kirche; ekito-Geschäftsführer Günter Zingel; Projektleiterin Helena Inkermann und Wolfgang Hamann, Reinigungsfirma Heinrich von der Pütten.

Zehn der 17 Einrichtungen des Verbundes der Ev.-luth. Kindertagesstätten im Kirchenkreis Oldenburg Stadt, werden ab sofort bei der Gebäudereinigung auf ökologische Reinigungsmittel umgestellt. Auch alle Verwaltungsgebäude des Ev.-luth. Oberkirchenrates und der Gemeinsamen Kirchenverwaltung werden nun ausschließlich mit Eco-Produkten der Firma dreiturm GmbH gereinigt. Diese Produkte sind sowohl mit dem Blauen Engel als auch mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet.

 

Die Gebäudereinigung wird von dem externen Dienstleister (Reinigungsfirma Heinrich von der Pütten aus Oldenburg) durchgeführt. Für die Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg wurde das Projekt von Helena Inkermann (Projektleitung „Zukunft einkaufen“) in Zusammenarbeit mit den Kita-Leitungen und der Fa. von der Pütten umgesetzt. Die Entscheidung für die Umstellung auf ökologische Reinigungsmittel habe ohne größere Komplikationen getroffen werden können, so Inkermann. Die Wahl sei auf die Eco-Serie von dreitum gefallen, da diese ökologischen Reinigungsmittel auch im Bereich der professionellen Reinigung Anwendung finden könnten, einfach in der Dosierung seien und zugleich Vorschriften zur Einhaltung von Hygienerichtlinien in den Kitas entsprächen. Die Reihe von dreiturm ist europaweit die erste, die sowohl mit dem Blauen Engel als auch mit dem EU Ecolabel ausgezeichnet sind (mehr Informationen zu den Labeln finden Sie unter: www.label-online.de).

 

 

Weitere Informationen zur Umstellung auf ökologische Reinigungsmittel erhalten Sie bei: Helena Inkermann, Projektleitung „Zukunft einkaufen“ der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg Tel.: 0441-7701-171, E-Mail: helena.inkermann@kirche-oldenburg.de


Günter Zingel ist Dipl.Kfm. und war zuletzt Geschäftsführer von 25 Kindertagesstätten des Kirchenkreisverbandes Ostfriesland-Nord in Aurich beschäftigt. Vorher hat er als leitender Mitarbeiter in verschiedenen Kliniken (Karl Jaspers Klinik in Oldenburg und Klinikum Leer) und im Hafenamt Brake im Finanzwesen und im Einkauf gearbeitet. Er bringt also breit gefächerte Erfahrungen aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit. Seit 2006 ist er Mitglied im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Leer und wurde bei der letzten Wahl für weitere 6 Jahre wieder gewählt. Seit dem 01. Februar 2018 ist er als Geschäftsführer des  "ekito" Verbundes in Oldenburg tätig.