Aktuelles

Der 1. Ekito Fachtag "Bunte Welt der Sprachschätze"

Am 18.03.2019 wurde der erste Fachtag für alle 320 Mitarbeitenden von "ekito" durchgeführt. Für das große Angebot, 2 Fachvorträge und 12 Workshops zum Thema Sprache, war selbst das PFL zu klein, so wurden weitere Räume im Forum St. Peter und im Gemeindehaus der KG Oldenburg genutzt.

Alle Mitarbeitende konnten an 2 Workshops und an 2 Fachvorträgen teilnehmen. Geschäftsführer Günter Zingel war bei der Begrüßungsrede sichtlich beeindruckt, von der großen Teilnehmerzahl. "Sprache gehört zu den wichtigsten Voraussetzungen für das Zusammenleben" so Zingel. Bereits während und nach der Veranstaltung gab es großen Zuspruch von Mitarbeitenden, Dozenten und Gästen (u.a. von der Fachstelle für Kindergartenarbeit und von der Koordinierungsstelle Sprache der Stadt Oldenburg).

Genaueres wird die Auswertung des Fragebogens bringen. Dieser wurde eigens im Rahmen einer Facharbeit von Herrn Adden -Kita Großer Kuhlenweg-, der nebenberuflich studiert, erstellt.

Die Arbeitsgruppe, die den Fachtag mit Leben gefüllt hat besteht aus Frau Bruns, Leiterin Kita Nikolai, Frau Friebe, Leiterin Kita Großer Kuhlenweg,  Frau Brötje, Leiterin Kita Etzhorn, Frau Schröer, Leiterin Kita Lukas und Frau Kunze-Röhr, Leiterin Kita Wundergarten. "Wir freuen uns schon auf die Auswertung des Fragebogens und haben bereits Ideen für den Fachtag in 2020" so der Geschäftsführer. Kreispfarrerin Ulrike Hoffman hielt im Rahmen der Abschlussworte am Nachmittag die Andacht und war hoch erfreut über diese überaus informative Veranstaltung.


Günter Zingel ist Dipl.Kfm. und war zuletzt Geschäftsführer von 25 Kindertagesstätten des Kirchenkreisverbandes Ostfriesland-Nord in Aurich beschäftigt. Vorher hat er als leitender Mitarbeiter in verschiedenen Kliniken (Karl Jaspers Klinik in Oldenburg und Klinikum Leer) und im Hafenamt Brake im Finanzwesen und im Einkauf gearbeitet. Er bringt also breit gefächerte Erfahrungen aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit. Seit 2006 ist er Mitglied im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Leer und wurde bei der letzten Wahl für weitere 6 Jahre wieder gewählt. Seit dem 01. Februar 2018 ist er als Geschäftsführer des  "ekito" Verbundes in Oldenburg tätig.