Aktuelles

Notgruppen bei ekito

In den Einrichtungen des Verbundes werden seit der Schließung aufgrund der Corona-Pandemie seit 16.03.2020 viele Notgruppen angeboten.

Die Notbetreuung ist lt. Erlass des Landes Niedersachsen auf das zwingend Notwendigste zu begrenzen.

Ziel des Schließungsanlasses ist es, Sozialkontakte soweit wie möglich zu begrenzen, um eine Verlangsamung des Infektionsgeschehens zu erreichen.

Infektionsketten müssen unbedingt verlangsamt werden!

In den Notgruppen werden grundsätzlich bis zu 5 Kinder betreut. In Ausnahmefällen können es auch mehr sein.

Kinder, Eltern, und Mitarbeitende die sich innerhalb der letzten 14 Tage innerhalb eines Risikogebietes entsprechend der Festlegung durch das Robert Koch Institutes www.rki.de/de/content/infaz/n/neuartiges_coronavirus/Risikogebiete.html) aufgehalten haben, akut mit dem Coronavirus SARS-CoV infiziert sind oder Grippesymptome (Husten, Schnupfen, Fieber) aufweisen, müssen zu Hause bleiben und dürfen nicht in der Notallbetreuung betreut werden, bzw. arbeiten.

Mit Stand vom 30.03.2020 werden durchschnittlich 65 Kinder in den Kita´s des ekito Verbundes betreut, das sind 35 % des gesamten Betreuungsangebotes der Stadt Oldenburg. Mit diesem überdurchschnittlichen Anteil stellen wir sicher, dass Eltern, die in systmerelevanten Berufen tätig sind, weiterhin arbeiten können und erfüllen damit unseren gesellschaftlichen Auftrag. 

 


Günter Zingel ist Dipl.Kfm. und war zuletzt Geschäftsführer von 25 Kindertagesstätten des Kirchenkreisverbandes Ostfriesland-Nord in Aurich. Vorher hat er als leitender Mitarbeiter in verschiedenen Kliniken (Karl Jaspers Klinik in Oldenburg und Klinikum Leer) und im Hafenamt Brake im Finanzwesen und im Einkauf gearbeitet. Er bringt also breit gefächerte Erfahrungen aus sehr unterschiedlichen Arbeitsbereichen mit. Seit 2006 ist er Mitglied im Kirchenvorstand der ev.-luth. Kirchengemeinde Leer und wurde 2018 für weitere 6 Jahre wieder gewählt. Seit dem 01. Februar 2018 ist er als Geschäftsführer des  "ekito" Verbundes in Oldenburg tätig.