Ev. Kindertagesstätte St. Johannes, Pasteurstraße 3

Unsere Kindertagesstätte versteht sich als familienergänzende Einrichtung.

 

Die KiTa St. Johannes Pasteurstraße gliedert sich auf in eine Krippengruppe, eine Vormittagsgruppe, zwei Integrationsgruppen und zwei Ganztagsgruppen.

 

Da wir im Kindergarten integrativ arbeiten, ist es uns auch möglich Kinder mit Behinderung aufzunehmen.

 

Es besteht ein Kooperationsvertrag mit dem Klinikum Oldenburg, so dass den Kindern von Mitarbeitern des Klinikums 25 Kindergartenplätze und 15 Krippenplätze zur Verfügung stehen.

 

Auf der Grundlage des biblischen Menschenbildes verstehen wir unser Handeln, insbesondere die Begleitung und Förderung eines jeden Kindes als ein von Gott geliebten Menschen.

 

Die Zusammensetzung der Gruppen aus Kindern verschiedener Nationalitäten, Religionen und Kulturen fördert das Erlernen von Toleranz und Solidarität. Dies ist ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit mit den Kindern und uns ebenso wichtig in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Müttern und Vätern.